Gesundes Parken - Truck-SAFE

Direkt zum Seiteninhalt

Gesundes Parken

Comfortparking
Zusatzoptionen zum gesundheitlichen Wohle von Truckern

Im Rahmen unserer Partnerschaft mit der Truckerslife Foundation werden an jeder Rastanlage stationäre Fitnessgeräte montiert. Da die häufigsten Erkrankungen von Truckern Rückenleiden (41%), Übergewicht (22%), Gelenkbeschwerden (14%) und Stresssymptome (13%) sind kann auf diesem Wege diesen Leiden sehr erfolgreich entgegengewirkt werden. Außerdem kann auf diesem Wege auch stressbedingtes Aggressionsverhalten abgebaut werden und wirkt sich somit auch positiv auf den Betrieb der Anlagen aus. Wechselnde Fitness-Coachings und Events runden das Angebot langfristig ab.


Gesunde Trucker sind sichere Trucker



Und wenn der Coach auch noch so attraktiv ist macht es auch noch Spaß




Auch eine direkte Kooperation mit Docstop und dem ADAC Truck Service ist angedacht zumal für jede Anlage ein Sanitätsraum eingeplant ist. Auf diesem Wege kann kostenbewusst und effektiv auf die Gesundheit sämtlicher Trucker eingewirkt werden und somit auch den Unfallrisiken von erkrankten Truckern entgegengewirkt werden.


Unser Konzept auch als druckfähiger Download


Zurück zum Seiteninhalt